Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kunden
(inklusive gesetzlicher Informationen für Verbraucher im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr)  

1.0 Anwendungsbereich und Vertragspartner
1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Kunden und dem Dienstleister: PizzaBrowser.de, Inhaber: Ehsan Bajwa, Philipp-Reis-Str. 12, 63128 Dietzenbach, im Folgenden „PizzaBrowser.de“ genannt.
1.2 PizzaBrowser.de stellt unter der Internetplattform www.pizzabrowser.de Vermittlungsdienste für Gastronomie-Lieferdienste bereit. Kunden suchen auf der Internetplattform nach einem gewünschten Gastronomie-Lieferdienst in der gewünschten Umgebung, geben dort ihre Bestellung ab und werden von dem Lieferanten direkt beliefert.
1.3 PizzaBrowser.de tritt gegenüber Kunden lediglich als Vermittler der Bestellung auf. Verträge über den Kauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen kommen ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Lieferanten zustande.  

2.0 Vertragsgegenstand
2.1 PizzaBrowser.de vermittelt Bestellungen von Speisen und Getränken von Kunden mit Lieferdiensten.
2.2 Die Vermittlungsleistung ist erbracht, wenn die Bestellung des Kunden vollständig in den Machtbereich des Lieferdienstes gelangt ist.
2.3 PizzaBrowser.de bemüht sich, die Bestellung so schnell wie möglich an den Lieferdienst weiterzuleiten.
2.4 Bestellungen können mit oder ohne persönliche Registrierung bei PizzaBrowser.de abgeschickt werden.
2.5 PizzaBrowser.de stellt Kunden ein Bewertungssystem zur Verfügung, um die Zufriedenheit anderer Kunden mit den jeweiligen Lieferdiensten abschätzen zu können. Für die Nutzung des Bewertungssystems ist eine Registrierung des Kunden erforderlich.  

3.0 Verbraucherinformationen

3.1 Vertragsschluss, Bestellvorgang
Der Vermittlungsvertrag mit PizzaBrowser.de kommt wie folgt zustande:
Der Kunde sucht einen gewünschten Lieferdienst über die Suchmaske aus. Im nächsten Schritt wählt er aus der Speisekarte des gewünschten Lieferdienstes die gewünschten Speisen und Getränke aus. Nach Zusammenstellung der zu liefernden Waren gibt der Kunde seine Anschrift, Lieferadresse sowie seine eMail-Adresse an. Mit dem Klick auf „Absenden“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Vermittlung seiner Bestellung an den Lieferservice ab.
Vor dem Klick auf „Absenden“ hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, die Bestellung durch Schließen des Browserfensters abzubrechen.
PizzaBrowser.de nimmt das Angebot des Kunden durch Weiterleitung der Daten an den Lieferdienst an. Der Kunde verzichtet auf eine separate Annahmeerklärung.  

3.2 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.  

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
PizzaBrowser.de, Inhaber: Ehsan Bajwa, Philipp-Reis-Str. 12, 63128 Dietzenbach  

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.  

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.  

Ende der Widerrufsbelehrung
 

3.3 Kosten, Versandkosten
Für die Vermittlungsleistung und Nutzung des Bewertungssystems fallen beim Kunden weder Kosten noch Versandkosten an. Hinsichtlich der Kosten der Belieferung mit Speisen und Getränken sind alleine die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Lieferdienstes maßgeblich.  

3.4 Speicherung des Vertragstextes
PizzaBrowser.de stellt die für die Vermittlungsleistung maßgeblichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf seiner Internetplattform www.pizzabrowser.de/agb zum Ansehen, Ausdrucken und Speichern zur Verfügung. Separate Vertragstexte werden von PizzaBrowser.de nicht gespeichert.  

3.5 Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.  

3.6 Laufzeit und Kündigung
Nach Weiterleitung der Bestellung an den Lieferanten ist der Vertrag über die Vermittlungsleistung beendet.  

3.7 Haftung
3.7.1 Die Haftung für die Vermittlungsleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.
3.7.2 Für die Richtigkeit der Angebote der jeweiligen Lieferdienste sind ausschließlich diese verantwortlich. Dies gilt insbesondere für Lieferfähigkeit des Lieferdienstes, Verfügbarkeit der angebotenen Speisen und Getränke, Richtigkeit der Speisen und Getränke, Richtigkeit der Preise für Speisen und Getränke.
3.7.3 Für Ansprüche wegen mangelhafter Belieferung ist ausschließlich der jeweilige Lieferdienst zuständig.
3.7.4 Die vorgenannten Haftungsausschlüsse gelten nur, soweit diese nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handlung von PizzaBrowser.de im Rahmen der Vermittlungsleistung beruht.    

4.0 Pflichten des Kunden
4.1 Der Kunde hat bei seiner Bestellung lediglich wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Person zu machen. Es ist eine gültige eMail-Adresse anzugeben, über dessen Postfach der Kunde die Befugnis verfügt, sich dort einzuloggen und eMails abzurufen und zu lesen.
4.2 Die Pflichten hinsichtlich des Bewertungssystems ergeben sich aus Ziffer 7.2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.  

5.0 Verfügbarkeit des Dienstes
PizzaBrowser.de bemüht sich, das Internetangebot auf der Internetplattform www.pizzabrowser.de rund um die Uhr aufrecht zu erhalten. Da dieser Dienst von vielen Drittanbietern abhängt, kann für eine bestimmte Verfügbarkeit keine Garantie übernommen werden.  

6.0 Sicherheit der Datenübermittlung
Die Daten der Bestellungen werden im Rahmen der Vermittlungsleistung über eine ungesicherte Internetverbindung zu PizzaBrowser.de übertragen. Kunden, die vertrauliche Informationen zu versenden haben, werden darauf hingewiesen, dass die Datenübermittlung keine absolute Sicherheit verspricht.  

7.0 Bewertungssystem
7.1 Die Teilnahme am Bewertungssystem ist freiwillig und kostenfrei. Die Teilnahme erfordert allerdings eine Anmeldung bei PizzaBrowser.de sowie eine vorangegangene Bestellung.
7.2 Der Kunde hat bei Abgabe seiner Bewertung ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Insbesondere sind folgende Regelungen zu beachten:
- Bewertungen, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind nicht gestattet.
- Bewertungen, die kommerzielle und/oder politische Werbung enthalten, sind nicht gestattet.
- Rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, pornografische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, sind nicht gestattet.  

8.0 Datenschutz
Umfassende Regelungen zum Datenschutz enthalten unsere Datenschutzhinweise, welche auf der Internetseite unter http:/www.pizzabrowser.de/datenschutz.html abrufbar sind.  

9.0 Änderungsvorbehalt
PizzaBrowser.de behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die aktuelle Version ist auf der Internetseite http://www.pizzabrowser.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen.html einsehbar.
       
Stand: 07.10.2011
 

Legende

offen Geöffnet
Geschlossen Vorbestellung möglich
Nicht-liefern Zurzeit geschlossen
Bewertung Bewertungen
Favoriten Zu Favoriten Hinzufügen
Facebook Facebook
Twitter Twitter
Youtube YouTube

Lieferservice anmelden

Ihr Lieferservice ist nicht dabei?
Lieferservice empfehlen

Oder haben Sie
einen Fehler entdeckt?
Fehler melden